Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Ist eine moderne Unternehmensstrategie und zielt darauf ab, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen, Gesundheitspotenziale zu stärken und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern.

vgl. Luxemburger Deklaration

Warum ist Betriebliches Gesundheitsmanagement wichtig?

Rechtliche Aspekte

  • Der Gesetzgeber fordert die Unternehmen auf, sich mit dem Thema Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz zu befassen. Wir koordinieren in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft und den Arbeitsmedizinern die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.

 

Wirtschaftliche Aspekte

  • Senkung der Krankenstände und Unfälle und damit geringere Fehlzeitendurch Optimierung der Arbeitsabläufe wird die Produktivität gesteigert
  • Steigerung der Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Verbessert das Image eines Unternehmen, was gute und qualifizierte Mitarbeiter schätzen
  • Investition in ein zukunftorientiertes Unternehmen zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit
  • frühzeitig dem Demografischen Wandel entgegen wirken durch organisatorische Maßnahmen
Wie funktioniert Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen ein individuelles und auf Ihren Bedarf ausgerichtetes Konzept, setzen es zusammen um und helfen Ihnen Gesundheit in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

Welche Maßnahmen?

Zur Beurteilung der Maßnahmenplanung bedarf es einer individuellen Analyse mit Mitarbeiterbefragungen und  Expertengesprächen. Auf Wunsch sind Einzelplatzanalyen oder Fachgespräche zum Thema Ergonomie am Arbeitsplatz möglich. Natürlich bietet auch der Bürostuhl Möglichkeiten zur Bewegung. Nicht nur in der gesunden Pausen sind einfache Bewegungs- oder Entspannungstechniken möglich. Gerne zeigen wir Ihnen vor Ort, an Ihrem Arbeitsplatz, einfache Tipps und Tricks wie Sie fit und gesund in Bewegung bleiben. Unser erfahrenes Fachpersonal aus Ärzten, Ernährungsberatern und Sporttherapeuten kann auch Ihrem Unternehmen in Form von Fachvortägen, Einzelcoachings oder Inhouse-Präventionskurse viele weitere Informationen zum Thema Gesundheit im Betrieb näher bringt. Diese Maßnahmen führen im kollegialen Umfeld zu einem verbesserten Wohlbefinden und entwickeln sich so zum Selbstläufer für neue Aktivitäten.

Ziele?

Durch eine bedarfs- und prozessorientierte Vorgehensweise wollen wir in Ihrem Unternehmen langfristig und effektiv Gesundheit in Ihre Unternehmensphilosphie etablieren, so dass auch ein ökonomischer und gesellschaftlicher Erfolg spürbar ist.

Bewertung?

Durch eine Bewertung des Konzeptes werden Informationen zur Effektivität und Effizienz ermittelt, welche wichtige Hinweise für die weiterführenden Maßnahmen darstellen. Dieser Entwicklungsprozess schafft gesundheitsförderliche Strukturen welche sich als nachhaltige Bestandteile einer Unternehmenskultur etablieren werden.

Wie sieht Gesundheit in Ihrem Betrieb aus?

Suchen Sie ein einfaches oder ein umfangreiches Modell zur Betrieblichen Gesundheitsförderung? Wir haben garantiert das passende Angebot für Ihr Unternehmen! Machen Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch aus. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite!